Publications

Lidschlag – How It Looks
Drawings, 1983-2003

Texts (German, English): Silvia Bächli, Beate Söntgen

Concept and design: Silvia Bächli, Lars Müller
Hardcover, linen, 30 x 23 cm, 304 pages, 211 images
Edited by Lars Müller Publishers, Baden, 2004
ISBN (Hardcover): 3-037768013-4
ISBN (Softcover): 978-3-03778-115-9

Zeichnen und Malen auf Papier ist meine ausschliessliche künstlerische Arbeit. Aus der Fülle der entstandenen Blätter stelle ich mehrteilige Ensembles/Zeichnungsinstallationen zusammen. Ein Hängeplan wird nach längerer Kompositionszeit dazu erstellt für die jetzt verbindliche Anordnung der Zeichnungen auf der weissen Wand. Doch längst nicht alle finden da ihren Platz. Viele bleiben Einzelblätter, andere ordne ich unter thematischen Gesichtspunkten und zeige sie in Tischvitrinen. Einige der Einzelblätter lege ich in mein Archiv. Lieblinge und Widerhakige. Material, das ich zum Weiterarbeiten als Beleg für mich brauche. Über die Jahre enstand so ein Konvolut, das die Grundlage für das Buch  "LIDSCHLAG - How It Looks" bildet. Aus diesem meinem Fundus, jedoch nur aus den kleineren Formaten bis 35 x 50 cm, habe ich für dieses Buch ausgewählt - ein Bruchteil der Möglichen.

My artistic output is restricted exclusively to drawing and painting on paper. Out of  the abundance of works that result, l put together ensembles and installations of drawings. A prolonged process of composition yields a plan for hanging the pictures, which becomes their definitive arrangement on the white wall. But only few of them find room there. Many remain alone as single sheets; others are ordered by subject matter and displayed  in horizontal, table-height glass cases. Some of the single drawings go into my archive. Favorites and willful ones. Source and reference material for later projects. The body of work that has thus accumulated over the years formed the basis of the book "LIDSCHLAG - How It Looks". l selected only smaller formats (15x22,5 - 35x50cm) from my inventory - a small fraction of potential choices.
  

Lidschlag contains 211 drawings from 1983 to 2003. Shown here are the first 20 pages of the book – all works made in 1983: